hebelstiftung bild

Gymnasium am Münsterplatz

Der Eingang zur «Lateinschule auf Burg» (heute «Gymnasium am Münsterplatz»), die Johann Peter Hebel 1772 besuchte, bevor er nach Schopfheim zog. Dass die damaligen Schüler bisweilen mit rauhen Gepflogenheiten konfrontiert waren, belegt die zweite Strophe von Hebels Gedicht «Erinnerung an Basel». Die erste Basler Schule, die Hebel besucht hat, war die «Gemeindeschule zu St. Peter».  

» zurück zur Kartenübersicht

  • Hochkant 0000 Ebene 5
    Bild: Beat Trachsler

top1